Startseite

Wir sind im Juni 2017 in Hamburg-Harburg mit unserem Schiff Bigfoot zur einer mehrjährigen Langfahrt gestartet.

Das erste Jahr war mit Pleiten, Pech und Pannen und schlechtem Wetter gekennzeichnet.

In Folge dessen besannen wir uns auf unser Ziel “Having a fuckin´ good time” und passten unsere Reise und vor allem Geschwindigkeit an.

Wir planen nur von Hafen zu Hafen, bleiben da wo es uns gefällt und sind immer auf der Suche nach neuen Freunden.  Die Langfahrt wurde zur Langsamfahrt und viele sind vor Anker schneller als wir – für uns kein Problem mehr!

Mit diesem Blog wollen wir Verwandte und Freunde auf dem laufenden halten und anderen die Möglichkeit geben, einen Blick auf das zu werfen, was außerhalb des Hamsterrades noch so geht – Ausgang offen!

neuester Beitrag

Die Sonne kommt raus, es wird wärmer, endlich wieder vor Anker – oder: Es hätte so schön sein können!

Was haben wir diesem Tag entgegengefiebert. Schon eine Woche vorher waren für den letzten Freitag 10 Stunden Sonne angesagt. Nach über zwei Wochen Herbstwetter mit Nieselregen, Lockdown im Hafen und ausgehenden Arbeiten am Schiff war es Zeit für einen Tapetenwechsel. Seit dem 24. Dezember waren wir nun schon im Hafen und zahlten jeden Tag 15,- EUR. (mehr …)

Du möchtest immer aktuell mit uns träumen, lachen und Pleiten, Pech und Pannen miterleben?
Dann abonniere ganz einfach unseren Newsletter!