Die Crew

Steffi

Ich bin Jahrgang 1969 (guter Jahrgang! Gruß an alle 69er! ). Als ich nach dem Oecotrophologie-Studium keinen passenden Job fand, wechselte ich in´s Büro und war seitdem im Vertriebsinnendienst tätig. Durch Jörg habe ich das Segeln für mich als eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen entdeckt. Von Anfang an bedeutete das Hobby Segeln nicht nur Vergnügen, sondern auch viel Arbeit. Das gemeinsame Werkeln am Boot gehört für mich aber dazu und macht mir auch viel Spaß (na ja, nicht immer, aber meistens….zumindest manchmal 😉 ). Beim Segeln werde ich immer wieder neu gefordert und dann mit dem Gefühl von Freiheit und Entspannung belohnt! Ich bin sehr gespannt, was die Reise mit BigFoot für uns bereit hält.

 

Jörg

Ich bin 1968 in Hamburg geboren, dort aufgewachsen (Steffi sagt, dass dieser Prozess noch immer nicht abgeschlossen ist) und zur Schule gegangen. Auf dem Gymi (11 Klasse) lernte ich Steffi kennen und wir sind seit diesem Zeitpunkt zusammen!
In Lüneburg studierte ich Betriebswirtschaftslehre und arbeitete bis zur Abreise im Bereich Personalmanagement. Während des Studiums arbeitete ich als Dachdecker und habe mir dabei erste handwerkliche Kenntnisse angeeignet, die ich heute dringend brauche!
Mit dem Segeln begann ich als lütter Butscher mit einem Opti auf einem Seitenarm der Elbe. Seitdem bin ich auf dem Wasser zu Hause. Die Schiffe wurden größer: gaffelgetakeltes altes Holzrettungsboot, Warship, Motorboot (das war eine Ausrutscher!), Vindö 40 und schließlich unsere Vanguard 1150 „BigFoot“. Heute versuche ich Bigfoot mit Schweissgerät, Flex, manchmal aber auch mit Nagelfeile und Pinzette am laufen zu halten. Läuft!