We proudly present: Willy-the bee!

Wir haben lange nichts von uns hören lassen.

Nun geht´s aber wieder los – Die Segelsaison 2019 steht vor der Tür und wir haben uns nach langem hin und her entschieden, mit unserem, zum Winter günstig geschossenen, Renault Kangoo Willy (…the Bee) nach Vigo zum Schiff zurück zu fahren.

Die Idee ist, Willy irgendwo in Portugal abzustellen, um in den  kommenden Monaten immer mal wieder ein Auto zur Verfügung zu haben, mit dem wir das Hinterland erkunden. Ob das eine gute Idee ist? Keine Ahnung – werden wir sehen! 🙂

Für knapp 12 Euro bauten wir 2 Schlafplätze ein und richteten Willy so her, dass wir ein paar Tage mit ihm unterwegs sein können. Alte Campingsachen wurden vom Dachboden geholt, denen noch der Geruch der Jugend anhaftete. Man roch auch in der Jugend nicht immer gut und mit dem Geruch kamen alte Campinggeschichten wieder in Erinnerung. Herrlich!

In ein paar Tagen geht die Reise los und wir freuen uns auf die vorhergesagten 22 Grad und Sonne in Vigo! Yipeeee!

2 Gedanken zu „We proudly present: Willy-the bee!“

  1. Hallo Ihr beiden, schön mal wieder von Euch zu hören!!! Haben gerade gestern an Euch gedacht und überlegt, wann es wohl wieder losgeht bei Euch. Wir waren einbißchen im Harburger Hafen bummeln und anschließend in der Fischhalle was trinken…
    Euer Willy ist echt cool! Hoffentlich hält er Euch die Treue! Freu mich schon auf schöne Fotos und Geschichten von Euren nächsten Abenteuern! Gute Reise!!!
    Liebe Grüße Ise und Jasco

  2. Sieht gut aus der gelbe Franzose. Vielleicht noch schwarze Streifen dran, dann heißt er Bumble-bee🐝.
    Euch eine gute Fahrt und danke für den tollen Abend am Feuerkorb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.